"Am Ziel deiner Wünsche wirst du jedenfalls eines vermissen: dein Wandern ans Ziel." Marie von Ebner-Eschenbach
  1. NOTHELFERKURS absolvieren (Samariterverein)
2. Erreichen des MINDESTALTERS (Kat. B: 18 Jahre)
3. max. 2 Monate vor dem Erreichen des Mindestalters:
Ausfüllen des ANTRAGSFORMULARS (Formular bei der Fahrschule Wittwer erhältlich)
4. SEHTEST bei einem ermächtigten Optiker machen
5. EINREICHEN des Antragsformulars bei der Einwohnerkontrolle der Wohngemeinde oder persönlich beim Strassenverkehrsamt (Ausweis mitnehmen)
Alle dazugehörenden Unterlagen beilegen:
- Nothelferausweis, nicht älter als 6 Jahre
- 1 farbiges Passfoto (ca. 35x45mm)
6. Erhalt der ANMELDEKARTE für die Theorieprüfung
7. THEORIEPRÜFUNG, max. 1 Monat vor dem Erreichen des Mindestalters
8. Bei bestandener Theorieprüfung: Erhalt des LERNFAHRAUSWEISES (24 Monate gültig)
9. Verkehrskundeunterricht (VKU)/praktischer UNTERRRICHT bei der Fahrschule Wittwer
10. ANMELDUNG zur praktischen Prüfung durch den Fahrlehrer
11. PRAKTISCHE PRÜFUNG; wenn bestanden -> Erhalt des FÜHRERAUSWEISES Kat. B

Hier gehts zum Antragsformular
FahrRoute
Langenthalerstrasse 36 4803 Vordemwald 062 752 14 14